.

Über mich

Ich heiße Maren Kesseler und bin 1974 geboren.
Ich lebe glücklich mit meinen 2 Kindern und meinem Hund zusammen.

Beruflich absolvierte ich zuerst ein Studium zur Versicherungsfachwirtin mit dem Schwerpunkt “Private Krankenversicherung” und arbeitete in dieser Branche 15 Jahre.

Doch das Leben hatte andere Pläne mit mir.
Mein zweites Kind wurde mit einem schweren Herzfehler geboren. Nach der ersten Herzoperation am 2. Lebenstag folgte eine schwere Hirnblutung.
Diagnosen, die das geregelte Leben zunächst über Bord warfen.

“Wer gesund ist, hat 1000 Wünsche,

wer krank ist, nur EINEN.”

–Zitat aus Indien–


Doch mit den Jahren wurde aus dem “Schicksal” eine neue Berufung.
In Rücksprache und mit dem Einverständnis der behandelnden Ärzte meines Sohnes, begann ich dann meinen Sohn zur Osteopathie, zur craniosakralen Therapie, zum therapeutischen Reiten und schlussendlich auch zur homöopathischen Behandlung zu bringen. Genauso nahm ich natürlich (und nehme ich) auch schulmedizinische Behandlungen und Therapien wie Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie für ihn in Anspruch.
Ich sehe, wie toll sich Schulmedizin und alternative Medizin miteinander vereinbaren lassen, um ihm das Leben mit seinen Diagnosen so angenehm wie möglich zu machen.

Von der klassischen Homöopathie als alternative Heilmethode an sich war ich dann so fasziniert, dass ich sie selbst erlernen wollte und so begann ich meine Heilpraktiker-Ausbildung und parallel dazu die 4-jährige Homöopathie-Ausbildung an einer von der SHZ (Stiftung Homöopathie Zertifikat) zertifizierten Heilpraktiker-Schule in Köln (Medius Rheinland).

Aus all diesen eigenen Erfahrungen ist es mein größter Wunsch, dass Schulmedizin und alternative Medizin näher zusammenrücken, anstatt sich wie Kontrahenten zu verhalten. Die beste Gesundheit für einen Menschen wird meines Erachtens durch eine sinnvolle Kombination erreicht.

Ich freue mich sehr darauf, Sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen.

Ihre Maren Kesseler
(Heilpraktikerin)

Weitere Infos über meine Ausbildungen sehen Sie auf meiner Startseite.