2018 Fachfortbildung Homöopathie Atemwegserkrankungen

Fortbildung in klassischer Homöopathie: Atemwegserkrankungen

– Dr. Alok Pareek, Die homöopathische Behandlung von Atemwegserkrankungen 

(Live-Aufzeichnung auf DVD der Fortbildung 17.11. – 20.11.2016 in Tutzing) 

Dr. Alok Pareek ist ein großartiger homöopathischer Arzt, welcher in Agra/Indien eine Klinik (Praxis, Ambulanz, Krankenhaus und Intensivstation) mit ca 200 Patienten am Tag führt, so dass er ein großartiger Lehrer für klassische Homöopathie ist. In seiner Klinik behandelt er seit 1981 zusammen mit seinem Vater Dr. S.R. Pareek in 3ter Generation rein homöopathisch. Hier in diesem Seminar ging es 4 Tage ausschließlich um die verschiedensten Atemwegserkrankungen.

Aus der Praxis – für die Praxis: So gibt er mit viel Kompetenz sein unglaubliches Wissen weiter. Er zeigt auf, was man mit Homöopathie behandeln kann und auch, wo ganz klar die Grenzen der Homöopathie sind, wodurch er mir sehr sympathisch ist und so zu meinem absoluten Lieblingsdozent wurde.

In diesem Seminar ging es um Atemwegserkrankungen wie z.B. um Husten, Heuschnupfen, Asthma, Lungenfibrose, Bronchiektasien, und noch vieles mehr.
Ich danke ihm, für mein neues Wissen.